Fahrschule M. Posselt Das Team der Fahrschule Fahrschule M. Posselt Fahrschule M. Posselt




Umfang der praktischen Ausbildung

Wie viele Fahrstunden benötige ich?
Die Gesamtzahl der von Ihnen benötigten Fahrstunden kann Ihnen niemand voraussagen. Sie wird von mehreren Umständen wie Begabung, Motivation und Mitarbeit sowie ausreichend Zeit bestimmt.

Nach der Fahrschüler- Ausbildungsordnung (§6) hat der Fahrschüler so viele Übungsstunden zu durchlaufen, wie er zur Erlangung der notwendigen Befähigung, insbesondere auch der Fahrzeugbeherrschung in schwierigen Verkehrssituationen, benötigt.

Zusätzlich zu den Übungsstunden sind folgende „Sonderfahrten“ in den entsprechenden Ausbildungsklassen zu absolvieren:

  Besondere
Ausbildungsfahrten
A1
A2
A
B
A1 auf A2
A2 auf A
(Vorbesitz
< 2 Jahre)*
B
auf
BE
1 Schulung auf Bundes- oder Landstraße
(Überlandschulung, davon eine Fahrt mit mindestens
zwei Stunden zu je 45 Minuten)
5 3 3
2 Schulung auf Autobahnen
(davon eine Fahrt mit mindestens zwei Stunden zu je 45 Minuten)
4 2 1
3 Schulung bei Dämmerung oder Dunkelheit
(zusätzlich zu den Fahrten nach Nr. 1 und 2, mindestens zur Hälfte auf Autobahnen, Bundesstraßen oder Landstraßen in Stunden zu je 45 Minuten)
3 1 1

*bei mind. zweijährigem Vorbesitz
  • der Klasse A1 finden bei Erweiterung auf die Klasse A2
  • der Klasse A2 finden bei Erweiterungen auf die Klasse A

die §§ 1 bis 6 der Fahrschüler-Ausbildungsordnung keine Anwendungen (§ 7 Abs. 1 Nr. 6 und 7 FahrschAusbO).

Das bedeutet es gibt grundsätzlich keine Ausbildungspflicht.

Allerdings darf der Fahrlehrer, soweit eine Prüfung abzulegen ist, den Bewerber nur zur Prüfung begleiten, wenn er sich überzeugt hat, dass er über die zum Führen eines Kraftfahrzeugs erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten verfügt (§7 Abs. 2 FahrschAusbO)

Ausbildung Klasse B96

Die Schulung besteht aus folgenden Teilen:
- Theoretische Schulung mind. 2,5 Stunden a 60 Min. (150 Minuten)
- Praktischer Übungsstoff mind. 3,5 Stunden a 60 Minuten (210 Minuten)
- Fahrpraktische Übungen mind. 60 Minuten je Teilnehmer

Gesamtdauer der Schulung mindestens 7 Stunden a 60 Minuten.

Der Bewerber muss keine Prüfung ablegen.

ACHTUNG! Für Motorradfahrer besteht SCHUTZKLEIDUNGSPFLICHT!
Wir stellen alles - außer den Motorradstiefeln!

(gilt für FE-Klassen AM, A1, A2, A)


Zeitgemäß und innovativ zum Führerschein - von Mofa bis PKW
Copyright 2018 MP COMPANY - Fahrschule M. Posselt | Impressum  | letzte Aktualisierung: 14.11.2018